Kromaş-Gleitschliff-Glocken
DM-Serie

DM400 Die Glockenanlagen werden insbesondere bei der Oberflächenbearbeitung von Klein- und Massenteilen aus dem Stanzbereich und in der Textilindustrie zur Bearbeitung von Metall- und Kunststoffprodukten wie Knöpfen (Fasteners), Perlen, Accessoires und Haarklemmen eingesetzt. Der Arbeitsbehälter (Glocke) ist mit einer hochverschleißfesten Polyurethanauskleidung beschichtet und mit einem Anti-Sticking-System ausgestattet. Wir garantieren auf die Polyurethanauskleidung eine Lebensdauer von 10 Jahren bei Einschichtbetrieb. Die flüssigen Verfahrensmittel (Wasser/Compound-Gemisch) können optional über eine automatische Dosierstation in den Behälter eingebracht werden. Die Standardanlage wird mit zwei Drehzahlen ausgeliefert. Optional kann eine stufenlose Drehzahlregulierung über Frequenzumrichter und Potentiometer angeboten werden. Die Anlage ist mit einer Sicherheitseinrichtung ausgestattet.