Kromaş-Tellerfliehkraftanlagen SM-Serie

Die Kromaş SM-Serie von Tellerfliehkraftanlagen sind Hochleistungsgleitschliffanlagen, die sich durch den Direktantrieb des Arbeitstellers, optimal angeordnete Mitnehmer und ein leicht verstellbares Spaltsystem auszeichnen. Diese Maschinen haben im Vergleich zu Rundtrogvibratoren eine bis zu zehnfach höhere Effektivität. Dadurch ist es möglich, im Vergleich zu Vibrationsgleitschliffanlagen in sehr kurzer Zeit deutlich schneller sehr gute Schleif-, Entgrat- und Polierergebnisse zu erzielen. Tellerfliehkraftanlagen eignen sich besonders für Anwendungen zur Bearbeitung von Massen- und Kleinteilen im Bereich Metallverarbeitung und in der Steinbearbeitung.

Mit dieser Technologie können wirtschaftlich größere Kantenverrundungen erzielt werden als in Vibrationsmaschinen. Optional können diese Anlagen mit automatischen Beschickungs- und Entleersystemen ausgestattet werden. Kromaş Tellerfliehkraftanlagen zeichnen sich durch eine geringe Bauhöhe und eine gute Bedienerfreundlichkeit aus. Nach Verfahrensende wird der Arbeitsbehälter um bis zu 140 ° geneigt, sodass Schleif-/Polierkörper und Werkstücke zusammen auf ein Trennsieb übertragen werden können. SM14-Maschinen verfügen über eine manuell bedienbare Siebvorrichtung. Größere Maschinen werden mit Vibrations-Trennmaschinen der VE-Serie ausgestattet. Die Verfahrensmittel (Schleifkörper) können manuell oder mit automatischen Zuführsystemen zurück in den Arbeitsbehälter befördert werden. Sonderanwendungen im Double-Charge-Verfahren sind auf Anfrage lieferbar.

SM 3x14

SM 50
SM 100
SM 200
SM 400 R